Vinylboden richtig reinigen und pflegen

Written by admin on 21. März 2017. Posted in Allgemein

Vinylböden

Vinylböden liegen im Trend. Es gibt sie in verschiedensten Designs, passend zu jedem Zimmer im Haus. Dabei sind sie robust und pflegeleicht. Die wasserabweisenden Böden sind resistent gegen die meisten Säuren, Alkohole und Öle und garantieren so eine hohe Lebensdauer. Wie aber reinigt man seinen Vinylboden am besten?

Die Pflege von Vinylboden ist recht unkompliziert. Entfernen Sie mit dem Besen – oder noch einfacher mit dem Staubsauger – losen Dreck wie kleine Steinchen, Sand, Flusen und Haare. Danach können Sie den Boden feucht reinigen. Hierbei reicht es, eine geringe Menge Allzweckreiniger in das Putzwasser zu geben. Von Zeit zu Zeit empfiehlt es sich, spezielles Vinylreinigungsmittel zu benutzen. Dadurch werden kleine Kratzer in der Nutzschicht versiegelt und der Vinylboden erhält einen schönen Glanz.

Einige Punkte sollten Sie dennoch beachten. Auch wenn der Vinylboden stark wasserabweisend ist, sollten Sie ihn nicht zu nass wischen und auf jeden Fall stehendes Wasser vermeiden. Gelangt Wasser in die Fugen, quillt der Boden auf. Es empfiehlt sich, das Zimmer nach der Feuchtreinigung gut zu lüften. Verwenden Sie zum Putzen keine Scheuermilch, da diese die Oberfläche des Bodens angreift. Auch Reiniger auf Lösungsmittelbasis eignen sich nicht, da sie zu Verfärbungen führen können. Ein Schuss Weichspüler im Putzwasser gibt zwar einen schönen Glanz, macht den Vinylboden aber extrem rutschig.

Natürlich gibt es auch einige Hausmittel, die Sie anwenden können. Mischen Sie Milch und Wasser zu gleichen Teilen und wischen Sie damit ab und zu Ihren Vinylboden, um den Glanz zu erhalten. Dazu eignet sich auch eine Mischung aus Wasser und Zitronensaft. Hartnäckige Flecken, die Sie beim durchwischen nicht entfernen können, lassen sich mit ein wenig Speiseöl und Küchenrolle beseitigen. Je eher Sie den Fleck behandeln, desto besser.

Tags: ,

Trackback from your site.

Leave a comment

DoFollow ab 3 Kommentaren

Deine Kommentare werden von uns ab dem dritten Kommentar auf DoFollow umgestellt.

Kategorien