Tipps zum Aufbau der Unterkonstruktion

Written by admin on 21. März 2017. Posted in Allgemein

Holzterasse

Um eine Holzterasse erfolgreich anbringen zu können, muss zuerst eine Grundlage geschaffen werden. Und zwar ist dies die Unterkonstruktion. Diese ist dafür da, um Terrassendielen zu fixieren. Doch eine Terrassendielen Unterkonstruktion ist zur Belüftung des Holzes notwendig. Da eine fehlerhafte Montage zu Feuchtigkeitsschäden führen kann, ist es wichtig einige Aspekte beim Aufbau der Unterkonstruktion zu beachten. Auf diese Thematik wird in dem vorliegenden Artikel näher eingegangen.

Auswahl der richtigen Materialien

Für die Terrassendielen Unterkonstruktion ist es wichtig, die richtige Holzart zu verwenden. Aus diesem Grund sollte darauf geachtet werden, dass die Holzart der Terrarassendielen auf die Unterkonstruktion abgestimmt ist. Bei der Auswahl von Dielen und Lagerhölzer muss nicht die gleiche Holzart ausgewählt werden. Jedoch muss hierbei die natürliche Dauerhaftigkeit im Auge behalten werden. Weiterhin ist darauf zu achten, dass die Eigenschaften bezüglich der Festigkeit kompatibel sind. Daher sollte bei Nadelholz-Dielen eine Unterkonstruktion aus Nadelholz gewählt werden.

Tipps zum Aufbau der Unterkonstruktion

Beim Aufbau einer Terrassendielen Unterkonstruktion sollte darauf geachtet werden, dass der Untergrund fest und ebenmäßig ist. Weiterhin ist darauf zu achten, dass das Konstruktionsholz nicht direkt auf dem Boden liegt. Um ein Ablaufen des Wassers zu ermöglichen, kann ein Gefälle der Fläche hilfreich sein. Des Weiteren ist darauf zu achten, dass das Holz vor Staunässe geschützt wird. Für diesen Zweck ist es am sinnvollsten, als Auflagefläche Gehwegplatten zu verwenden. Auf diese Weise wird verhindert, dass sich Wasser unter dem Holz anstaut. Um die Terrassendielen Unterkonstruktion richtig durchzuführen, muss das Konstruktionholz richtig verlegt werden. Hierfür müssen die Balken parallel zu den Terrassendielen gelegt werden. Um zu verhindern, dass sich Feuchtigkeit bildet, muss verhindert werden, dass Holz auf Holz liegt. Daher muss zwischen der Unterkonstruktion und den Terrassendielen Abstandshalter gelegt werden.

Tags: , , ,

Trackback from your site.

Leave a comment

DoFollow ab 3 Kommentaren

Deine Kommentare werden von uns ab dem dritten Kommentar auf DoFollow umgestellt.

Kategorien